(RSS)
³ / / To be or not to be?.. / [ͳ ]

To be or not to be?..

[ͳ ]

Halt ein, mein Herz, halt ein! Schlag nicht so rasend!

Bleib ruhig, mein Gedanke, flattre nicht

Mit deinen Flügeln ungestüm und rastlos

In leere Weite. Meine stolze Muse,

Du Falkenäugige, blend mich nicht so

Mit deinen Flammenblicken! Gib die Hand,

Nimm mich in deinen Schoß! Dir hab ich ja

Mein Leben ganz gewidmet, gib mir Rat!

Sieh da! es liegen ringsumher die Felder

Und wildes Dickicht und die steilen Felsen

Und stille Eiche mit den dunklen Wassern.

Auch Menschen seh ich, wenig, Felder ackernd,

Axthieb, hörbar kaum, aus diesem Dickicht,

Vom Felsen her erschallen Adlerrufe;

Nur stille Eichen bleiben immer stumm,

Bis von den Felsen fällt ein Stein herunter

Ins Tiefe; dann erzittert wohl ein Kreis

Doch bald verschwimmt er sag, Ratende,

Wo soll ich hin?..

Sag, soll ich nehmen

Rot, Gold und Silber blank von meiner Lyra,

Und einen Pflug mir schaffen? Mit den Saiten,

Die Flügel binden, daß sie ihre Schatten

Nicht breiten können auf die schmalen Pfade,

Und soll ich fleißig ackern mit den Menschen

Und säen, uni die Ernte zu bereiten,

Die nicht für mich? Sag, soll ich dringen

Durch jenes wilde Dickicht mit der Axt

Und seiner Säge und den Weg mir freien,

Bis einst ein alter Stumpf, verfault, vermorscht

Aufs Haupt mir fällt und also mich zertrümmert

In der Waldeinsamkeit? Sag, soll ich schwingen

Mich adlergleich hoch über Felsenklippen

Ins Himmelsfreie auf, ins Grenzenlos

Dem Stern entreißen seine goldne Krone,

Der Wolke rauben ihren hellen Blitz

Und wie ein Licht der Mitternacht auflodern?

Doch wenn das Licht wie Meteore lischt

Und Finsternis kommt finsterer als je?

Wenn stolze Kraft mir fehlt, die Adlerflügel

Verbrannt von meiner eignen Flamme sinken,

Und wie ein Stein vom Fels herunterfällt,

Ich in das dunkle Wasser da hinein

In jene stille, stumme Tiefe falle?

Wohl wird im Wasser dann ein Kreis erzittern,

Doch bald verschwimmt er.

Schweigst du stolze Göttin!

Nur deine Falkenaugen sprühen Flammen

Und rauschend heben sich mit breitem Schwunge

Die Regenbogenflügel Zaubrin, halt!

Nimm mich mit dir! Wir wollen beide fliegen!

Aus dem Kleinrussischen von L. Ukrainska


: . dz 12 . . : , 1978 ., . 11, . 410 411.

1899 . ϳ

Die Gesellschaft (1900, , l, c. 46 47). .

To be or not to be?..

| |

| |

? !

2006 2019 .. (, , )


()

: 13235

: 30.03.2017


i ii, ii
Ctrl+Enter.